Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

2020-03-04T12:46:40+00:00 9. März 2020|
Sarina Pfründer, Bürgermeisterin Sulzfeld

Sarina Pfründer, Bürgermeisterin Sulzfeld

Am Wochenende vom 21. bis 22. März haben wir mit der Regioschau Kraichgau in Oberderdingen ein Großereignis für unsere Region.

Diese wird gemeinsam von den Gemeinden Sulzfeld, Zaisenhausen, Kürnbach und Oberderdingen ausgerichtet. Die vier Gemeinden im Osten des Landkreises Karlsruhe betreiben gemeinsame Wirtschaftsförderung und gehen mit dem interkommunalen Gewerbegebiet beispielhaft voran. Die Regioschau hat für mich eine ganz persönliche Bedeutung.

2010 fand die Schau erstmals in Sulzfeld statt. Ich habe an diesem Wochenende meine Bewerbung als neue Bürgermeisterin abgegeben und die Aussteller waren damals mein erster Kontakt nach Sulzfeld. Sicherlich können Sie sich vorstellen, dass die allererste Regioschau Kraichgau bei mir immer in besonderer Erinnerung bleiben wird. Zehn Jahre darf ich nun schon in unserer schönen Gemeinde dienen.

Die Resonanz, auch später bei der zweiten Regioschau 2012 in Oberderdingen, war so überwältigend, dass die Gewerbetreibenden der Gemeinden Sulzfeld, Zaisenhausen, Oberderdingen, Kürnbach und Sternenfels nicht gezögert haben, dieses Erfolgskonzept fortzusetzen. Nun haben wir bereits die 6. Auflage der Regioschau. Sulzfeld hatte bereits 3 Mal die Ehre, die Regioschau rund um die Ravensburghalle auszurichten.

Die Schau ist für mich eine sehr wertvolle Veranstaltung. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe:

Zum einen ist es die Qualität dieser Messe, die ihresgleichen sucht. Hierfür verantwortlich sind die circa 70 Messeteilnehmer. Wie schon bei den ersten beiden Veranstaltungen haben sich die Betriebe wieder ins Zeug gelegt und werden ihre Produkte an aufwändigen Ständen präsentieren.

Das Wichtigste der Regioschau ist aber, dass der Blickwinkel über den eigenen Tellerrand hinausgeht und mehrere Gemeinden gemeinsame Sache machen: Sich gemeinsam als Gewerbe des Kraichgaus zu vermarkten. Geschlossenheit und Zusammenhalt zeichnet unsere Region aus.

Es ist schon beeindruckend, wie es unsere Gewerbetreibenden schaffen, so ein Großereignis auf die Beine zu stellen. Zahlreiche Gäste werden die Messe besuchen.

Ich bin sicher, dass die gemeinsame Veranstaltung großes Interesse auf sich ziehen wird und freue mich auf interessante Gespräche mit Ihnen. Bis dahin wünsche ich noch erfolgreiche Tage und viel Spaß beim Lesen von Eppingen.org.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Sarina Pfründer